Über mich

FLA3.jpg

Flavio Loetscher hat nach einer kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Grundausbildung auf dem zweiten Bildungsweg Psychologie und Neurowissenschaften an der Universität Fribourg studiert. Während der Studienzeit arbeitete er in der Gesundheitsförderung an Schulen mit Jugendlichen und am neurowissenschaftlich-medizinischen Institut in der Forschung. Es folgten Aufenthalte in England und an der UCL London (Centre for Behaviour Change & Digital Health), sowie Praktika in Start-Ups für digitale Psychotherapie in Schweden und in der Neuropsychologie.

Anschliessend war er während mehreren Jahren in der Laufbahn- und Berufsberatung als Psychologe und Coach tätig (systemisch & lösungsorientiert). Fokus in dieser Rolle war die Begleitung von Menschen mit Autismus (ASS) oder Asperger Diagnose. Seit 2020 arbeitet er als selbständiger Psychologe FSP mit einem Partner-Netzwerk auf Mandatsbasis zusammen.

​​Neben der Tätigkeit als praktizierender Psychologe hat Flavio Loetscher verschiedene Innovationsprojekte mitgestaltet (Betriebliches Gesundheitsmanagement BGM) und arbeitet derzeit als User Experience Architect an digitalen Lösungen mittels Methoden aus dem Human-Centered Design.

Mitgliedschaften

Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen (FSP)

Schweizerische Gesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie (sgaop)

The Swiss Association of work & organization psychologists (Psy4Work.ch)

Behavioral Insights for Better Politics & Socieites (BIPS,) Board Member, Co-Founder